Elektro-Technisches CAD / CAE

CAD für die Elektrotechnik für Ihre oder unsere Auftragsbearbeitung.

Mit unserer Dienstleistung Elektrotechnisches CAD können wir Schaltungsaufgaben für Prototypen, Serien- und Sondermaschinen oder auch Anlagen projektieren. Alle Schaltpläne können mit einem Anlagen-, Orts- und Betriebsmittel Kennzeichnen versehen werden. Klemmenpläne, Stücklisten, Verdrahtungspläne, Übersichtspläne, Schaltschrankaufbauten, Paramterlisten, etc. ausgeführt werden.

Dabei setzen wir das Programm ELTIME als CAD / CAE Lösung ein:

Beschreibung des Hersteller:

ELTIME ist eine leistungsfähige CAD / CAE-Lösung für alle im Bereich Elektrotechnik anfallenden Konstruktionsaufgaben. Dieses System wurde aus den Anforderungen der Praxis heraus mit dem vordringlichen Ziel entwickelt, bei minimalem Lern- und Bedienungsaufwand ein Optimum an Unterstützung für den Konstrukteur zu erreichen.

Ein weiteres Entwicklungsziel der CAD / CAE Software ELTIME für Windows war die Schaffung eines durchgängigen, äußerst flexiblen Grundkonzeptes, welches auf der Hardwareseite weitgehende Herstellerunabhängigkeit und auf der Softwareseite offenen Zugriff auf alle Daten gewährleistet.

Für den Bediener äußert sich diese Flexibilität durch weitreichende Möglichkeiten, spezielle Anforderungen an das System bis hin zur Erstellung neuer Systemfunktionen selbst verwirklichen zu können, ohne dass hierzu Eingriffe im Programm vorgenommen werden müssen. Der Anwender kann so das System ohne größeren Aufwand optimal an seine Bedürfnisse anpassen.

Die Umsetzung der Systemphilosophie führte im Bereich der Konstruktionsunterstützung u.a. zu einem Konzept, bei dem sämtliche Querverweise und Plausibilitätsprüfungen bereits im Zeitpunkt der Eingabe oder Änderung automatisch im Hintergrund erzeugt werden. Dieses einzigartige Konzept von ELITME für Windows hat zur Folge, dass diesbezügliche Nachbearbeitungen der Schaltpläne nicht erforderlich sind.

Unsere Vorgehensweise beim Elektrotechnischem CAD zur Entwicklung und Konstruktion:

Aus unsere langjährigen Erfahrung aus verschiedensten Branchen sind wir in der Lage Ihnen eine Vorgehensweise nach dem V-Modell auf Wunsch anzubieten.

Das V-Modell basiert auf eine systematische Vorgehensweise in allen Projektphasen, vom ersten Entwurf bis zum Serienprodukt, eine qualitative und funktionale Absicherung der Anforderungen an das Produkt oder Kunden beinhalten. Dadurch werden Teilentwicklungen validiert bis zum kompletten Integrationstest. Die Anforderungen werden hierbei konsequent in allen Teilschritten verfolgt und zu Testanforderungen zur Bestätigung der Anforderungen gebündelt. Hierbei könne auch Fremd- oder Eigenleistungen einbezogen werden.

Prinzipielle Vorgehensweise nach dem V-Modell:

Integration komplexer Komponenten bei dem Elektrotechnischen CAD erfordert eine genaue Betrachtung der Anforderungen. Dabei hilft das V-Modell in allen Projektphasen vom Entwurf bis zu einer Serienfertigung.

Von der Anforderung bis zum Produkt.

Die praktische Umsetzung des V-Modells in allen Projektphasen. Von der Entwicklung, Design, Elektrotechnisches CAD Erstellung, Softwareentwicklung, Prototyping, Vorserie, 0-Serie bis zur Serienproduktion.

Praktische Umsetzung

 

 

 

 

Von der groben Entwurfsphase zum sicheren Produkt.